Angebote

analytisch   vorausschauend   strategisch   innovativ

Um Veränderungen erfolgreich meistern zu können, braucht es den Blick auf das grosse Ganze.
Die aktuelle Situation innerhalb des Unternehmens ist ebenso zu analysieren wie die Entwicklungen im Unternehmensumfeld. Eine wichtige Voraussetzung, um gezielt zukunftsorientierte Ideen zu generieren. Die detaillierte Analyse der Ideen hilft zusätzliche Chancen zu entdecken und Risiken zu minimieren. Effektivität und Effizienz sind bei der Umsetzung des Innovationsprojektes gefragt.

Erfahren Sie mehr über die primär angewendeten Methoden

Corporate Foresight

Veränderungen und neue Situationen führen zu Unbekanntem. Unbekanntes scheint unendlich. Es gilt einen Rahmen abzustecken, der erforscht wird.

Innovationsmanagement

Sie gehen im Team vorwärts und nehmen auch andere Sichtweisen ein. Das Wissen und die Erfahrungen einzelner wird zu einem Vielfachen Ganzen verbunden. Die Basis für erfolgreiches Innovationsmanagement.

Wählen Sie die für Sie passenden Prozessschritte aus

Angebot Impuls-Vortrag. Auf der Leinwand steht das Wort Innovation. Der Referent erläutert die Präsentation den Zuhörern.

Impuls-Vortrag

  • Förderung und Schär­fung des Be­wusst­­seins für Inno­­va­tionen
  • Vor Mitar­beitern, Kunden oder Ver­bands­­mit­­gliedern
  • Mit konkreten, sofort umsetz­baren Praxis­­tipps und -bei­­spielen

Analyse Innovationspotenzial

  • Analyse Ihrer Poten­zi­ale und Eng­pässe im Bereich Inno­va­tions­manage­ment
  • Mithilfe eines detail­lier­ten, struktu­rier­ten Frage­bogens
  • Schriftliche Aus­wer­tung mit kon­kre­ten Hand­lungs­em­pfeh­lungen und Opti­mie­rungs­tipps
  • Besprechung der Er­ge­bnis­se und Em­pfeh­lung von mö­gli­chen kon­kre­ten nächsten Um­setzungs­schritten
Angebot Grobanalyse / Innovationspotenzial. Ein Balkendiagramm symbolisiert die Grobanalyse. Die Grobanalyse der Innovationspotenziale fördert Potenziale und Engpässe im Bereich Innovationsmanagement in einem Unternehmen zu Tage.
Angebot Detailanalyse. Die Grafik ist in vier Bereiche geteilt. Links oben sind Zahlenreihen aus 0 und 1 dargestellt. Dies symbolisiert die Analyse der Digitalisierung. Rechts oben ist ein Portfolio abgebildet: Das Produktportfolio. Links unten ist ein Symbol, welches die äusseren Einflüsse auf das Unternehmen zeigt. Ein zusätzlicher Pfeil nach oben rechts steht für das Ableiten von zukunftsorientierten Hypothesen und Szenarien auf Basis der gesammelten Umfeldinformationen. Das vierte Symbol zeigt einen Ausschnitt aus einem Unternehmensprozess. Also die Prozessanalyse. Dies sind Bestandteile der umfassenden Detailanalyse.

Detailanalyse Innovationsprojekt

  • Strukturierte Analyse und Do­ku­men­tation der Ist-Si­tua­tion der Ziel­märkte, des Produkt­port­folios, der strate­gischen Früh­auf­klä­rung, der Unter­nehmens­pro­zesse, der Digitalisie­rung
  • Detaillierte Datenanalyse
  • Konkrete Handlungs- und Um­set­zungs­em­pfeh­lungen

Ideen-Workshop

  • Spezifische Ver­tie­fung der Ideen­ge­ne­rie­rung zu einem bestimm­ten Such­feld
  • Strategiekonformes Ge­win­nen von Ideen und Ideen­frag­men­ten
  • Vor Ort bei Ihnen oder in in­spi­rie­ren­der Um­ge­bung mit inter­na­tio­na­lem Weit­blick
Angebot Ideen-Workshop. Teammitglieder versammeln sich im Kreis. Im Zentrum steht die strategiekonforme Ideengenerierung.
Angebot Umsetzung. Die modular gestaltbare Umsetzung (meist Entwicklung, Umsetzung, Einführung) ist in Form eines gebogenen in drei Teile unterbrochenen Pfeils von unten links nach oben rechts dargestellt. Der Pfeil wird über die Länge immer breiter, was dem Mass der umgesetzten Massnahmen entspricht. Zusätzlich sind zwei Figuren oberhalb des Pfeilanfangs positioniert. Eine steht für den Kunden, eine für Florian Schweizer. Er begleitet den Kunden beim Erreichen der Umsetzungsziele.

Umsetzung Innovationsprojekt

  • Modulare Erarbeitung des Soll-Zustandes (über drei Stufen) der Zielmärkte, des Produktportfolios, der strategischen Frühauf­klärung, der Unternehmensprozesse, der Digitalisierung
  • Aktive Begleitung vom Start bis zur erfolg­reichen Um­set­zung der Mass­nahmen
  • Mit dem Ziel, dass die inno­va­tiven Pro­zesse im Unter­nehmen selbst­ständig weiter­ge­führt werden

Projektmanagement

  • Aufbau des Projektmanagements
  • Erarbeitung und Einführung digi­ta­ler Werk­zeuge
  • Projektleitung oder -begleitung
Das Projektmanagement ist klassich mit einem Gantt-Diagramm bestehend aus Arbeitspaketen und Meilensteinen dargestellt. Florian Schweizer unterstützt die Kunden beim Aufbau des Projektmanagements, bei der Einführung von digitalen Hilfsmitteln sowie in der Projektleitung oder Projektbegleitung.
Jetzt Kurzberatung ohne Berechnung vereinbaren
Scroll to Top